Skip to main content

Sollte man Greenbeam wirklich kaufen oder ist ein nur Abzocke? Gibt es Alternativen?


Greenbeam ist ein weiteres Potenzmittel, das im Internet mehrfach angepriesen wird. Allerdings wissen wir bereits, dass im Internet sehr viele unseriöse Potenzmittel angepriesen werden. Dies war 2016 der Fall und ist es im Jahre 2017 immer noch. Deswegen versuchen wir in diesem Artikel etwas Klarheit zu schaffen.

Greenbeam kaufen

Greenbeam wird von dem Unternehmen namens siamshop betrieben. Im Internet findet man sehr viele positive Erfahrungsberichte und Tests sowie Bewertungen, allerdings sehen wir so etwas immer sehr kritisch. Schließlich gibt es auch sehr viel Kritik und auch einige Warnungen vor diesen Produkten.

Nun wollen wir Greenbeam mal ganz genau untersuchen, sodass wir auch ein abschließendes Fazit formulieren können.

Was verspricht Greenbeam?

Hierfür haben wir einmal die Internetseite aufgesucht und dort wurde genau das propagiert, was auch viele andere seriöse Hersteller anbieten. Man spricht unter anderem davon, dass die Wirkung sehr unterschiedlich ausfallen kann, sodass auch unterschiedliche Zielgruppen Greenbeam einsetzen sollten.

Unter anderem wird eine konstante Verbesserung der Erektionsfähigkeit versprochen sowie eine Verbesserung der Libido und dadurch auch eine Steigerung des Testosteronspiegels. Schließlich leiden Männer ab 30 Jahre an einem stetig sinkenden Testosteronspiegel, sodass Greenbeam hier Abhilfe schaffen kann.

Nebenwirkungen von Greenbeam

greenbeam erfahrung

Fast jedes Potenzmittel, wie auch Viagra und Cialis, hat Nebenwirkungen. Diese fallen in der Regel nicht sehr schlimm aus. Jedoch ist es schöner, wenn man auch genau weiß, was einen erwarten kann. Der Hersteller behauptet, dass man mit keinen Nebenwirkungen zu rechnen hat. Schaut man auf die Inhaltsstoffe, dann würden wir dieser Aussage so zustimmen.

Jedoch fällt bereits hier auf, dass die Dosierung der Inhaltsstoffe nirgends aufzufinden ist. Es gibt keine Milligramm-Angaben, sodass es teilweise sehr gefährlich sein kann. Schließlich weiß man nicht genau, was man den eigentlich einnimmt.

Des Weiteren gibt es einige Hersteller, die wirkliche die Potenzmittel mit sehr starken Produkten ergänzen und dies nicht vermerken. So hat man einfach eine viel stärkere Wirkung. Doch ob dies der Fall ist, weiß man nicht, da man keine genauen Angaben zu den Inhaltsstoffen vorfinden kann. Dies ist etwas schade.

Auf die unterschiedlichen Inhaltsstoffe kommen wir gleich nochmal zu sprechen.

Zwischenfazit: wir können nicht genau sagen, ob es zu Nebenwirkungen kommen kann. Sollten Sie sich nach der Einnahme komisch fühlen, dann lassen Sie es lieber sein oder suchen Sie einen Arzt auf.

Greenbeam – Inhaltsstoffe

Da es ein freiverkäufliches Potenzmittel ist, sind alle Inhaltsstoffe natürlicher Herkunft. Das sind in diesem Fall dann viele Kräuter, die extrahiert wurden und dann weiterverarbeitet wurden. Man kann also insofern sagen, dass es keine Nebenwirkungen gibt, da es schließlich nur Kräuter sind, allerdings hat man auch das Problem, dass man dann die Wirkung in Frage stellen kann.

Denn es gibt zu den Inhaltsstoffen sehr wenige Studien. Wenn es dann Studien gibt, sind diese sehr schwammig formuliert worden, sodass man nicht sagen kann, dass eine Wirkung festzustellen ist.

Wenn man sich die Größe der einzelnen Kapseln anschaut, muss man aber, nüchtern betrachtet, sagen, dass es kaum sein kann, dass diese Inhaltsstoffe wirken. Beispielsweise sorgt L-Arginin für einen besseren Blutfluss, allerdings ist es so gering dosiert, dass es kaum wirkt.

Man müsste nur vom L-Arginin etwa 3-5 Gramm konsumieren, damit die Durchblutung wirklich gefördert wird. Beim Abwiegen der Kapsel haben wir allerdings festgestellt, dass diese lediglich etwas mehr als 1 Gramm wiegt.

Ferner ist ein weiteres Manko, dass die Inhaltsstoffe zwar notiert sind, allerdings weiß man nicht, wie viele von diesen Inhaltsstoffen eigentlich genutzt wurden. Denn man findet keine Angaben zur Dosierung der Inhaltsstoffe. Dies ist reintheoretisch auch gar nicht in Deutschland zulässig.

  • Greenbeam Inhaltsstoffe sind nur Kräuter
  • Die Wirkung wurde nie bewiesen
  • Keine Dosierungsangaben = fehlende Tranzparenz

Wie fallen die Greenbeam Erfahrungen beim Test aus?

Greenbeam Erfahrungen beim Test

Wir haben im Internet einige Recherchen angestellt und müssen feststellen, dass das Potenzmittel in den besten Tönen gelobt wird. Allerdings ist uns bei diesen Beiträgen auch etwas aufgefallen. Denn diese wurden in Foren gepostet.

Schaut man sich die Profile einmal etwas genauer an, dann fällt auf, dass diese lediglich 1-2 Beiträge gepostet haben und dann nie wieder. Des Weiteren sind die meisten Beiträge in einem sehr schlechten Deutsch geschrieben. Dies ähnelt dem Stil auf der Internetseite von Greenbeam.

Deshalb gehen wir stark davon aus, dass diese Beiträge lediglich Spam und Betrug sind. Wir geben nicht viel Wert darauf. Schließlich findet man auch diverse Berichte über Betrug und Unseriosität bezüglich des Unternehmens im Internet. Ob also wirklich die Erektion dadurch besser wird, ist wirklich schwer zu beurteilen.

Denn einige Anwender berichten im Forum davon, dass auch nach mehreren Stunden keine Besserung eintrat. Wir gehen stark davon aus, dass diese Beiträge der Realität entsprechen.

Ist das Produkt in der Apotheke erhältlich?

Ob ein Potenzmittel in einer Apotheke erhältlich ist, ist bei solchen Themen immer sehr interessant. Des Weiteren sind auch die Antworten der Apotheker/innen überaus nützlich, wenn man das Produkt genauer unter die Lupe nehmen möchte.

In Deutschland gibt es Greenbeam in keiner Apotheke zu kaufen. Des Weiteren hat dies Produkt nicht einmal eine Pharmazentralnummer und war auch sehr unbekannt. Wir raten immer noch davon ab.

Sollte man Greenbeam kaufen?

Wir denken, dass es sich hierbei lediglich um Abzocke handelt. Auf der Suche nach Informationen zu den einzelnen Inhaltsstoffen, haben wir nichts finden können. Man weiß nicht, wie hoch die jeweiligen Inhaltsstoffe dosiert sind und in fast jedem seriösen Beitrag wird schlecht von Greenbeam geredet.

Die Marketingkampagnen waren auch sehr komisch. Die Seite hat Nutzer erstellt, die sich lediglich einmal im Forum anmelden und dann etwas posten und sich danach nie wieder blicken lassen.

Welches Produkt empfehlen wir als Alternative zu Greenbeam?

greenbeam test und erfahrungen

Wir können Ciavil deutlich empfehlen. Über dieses Potenzmittel haben wir bereits einen anderen Bericht verfasst, den Sie auch hier auf unserer Seite nachlesen können. Bei Ciavil ist es so, dass die Inhaltsstoffe sogar wissenschaftlich belegt wurden, sodass man wirklich davon ausgehen kann, dass diese die Potenz steigern.

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass man wirklich die Hände von diesem Produkt lassen sollte. Wer sein Geld für etwas wirklich Wirksames ausgeben möchte, sollte zu Ciavil greifen.

FAQ

Im Internet finde ich positive Berichte, was ist denn nun richtig?

Diese positiven Berichte wurden ausschließlich von dem Unternehmen selbst erstellt. Der Wahrheitswert ist kaum vorhanden. Das Produkt hat in mehreren Tests schlecht abgeschnitten.

Gibt es Warnungen vor diesem Shop?

Ja, es gibt einige Betrugswarnungen. Diese findet man auf Webwatcher.

Warum wird das Produkt auf so vielen Online-Shops angeboten?

Das Unternehmen hat gleich mehrere solcher Online-Shops unter den unterschiedlichsten Namen erstellt. Dies ist eine weitere unseriöse Marketingmethode.

Andere Websites zum Thema:

  1. http://www.chirurgie-portal.de/forum/urologie/potenzmittel-greenbeam/1.html
  2. http://liebe.gofeminin.de/forum/greenbeam-fd933626
  3. https://fragen.sanego.de/Frage_116812_Langzeiterfahrungen-mit-greenbeam-Potenzmittel-pflanzlich