Skip to main content

Wie gut fallen die Womanizer Erfahrungen mit dem Intim Stimulationsgerät im Test aus?

Was ist der Womanizer?

Der Womanizer ist ein vollkommen neues Intimstimulationsgerät, das es Frauen ermöglicht auf völlig neue Weise zum Orgasmus zu kommen. Die Orgasmen, die das Gerät auslöst, sind häufig viel stärker als alles was die Frauen zuvor in erotischer Hinsicht erlebt haben.

Das Geheimnis liegt im vollkommen neuen Funktionsprinzip des Womanizers der ganz anders als herkömmliche Vibratoren die Klitoris vollkommen berührungsfrei stimulieren kann.

Wie funktioniert das Gerät?

Der kleine Lustspender arbeitet nach dem einzigartigen Womanizer Prinzip mit vollkommen berührungsfreier Stimulation. Der Stimulationskopf des kleinen Orgasmusspenders wird auf die Klitoris aufgesetzt. Der kleine Orgasmusheld saugt die Lustperle nun sanft unter der Vorhaut hervor und stimuliert sie durch rhythmisches Saugen.

Handelt es sich bei diesem Intimstimulationsgerät um einen Vibrator?

womanizer erfahrung

Wikipedia definiert Vibratoren als elektromechanische Sexspielzeuge, die mit einem kleinen Elektromotor in Schwingung versetzte werden. Gemäß dieser Definition ist der Womanizer kein Vibrator, denn die Stimulation der Klitoris erfolgt hier eben genau nicht durch Vibration, sondern durch sanftes oder etwas stärkeres rhythmisches Saugen. Viele Infos zum Thema Vibratoren findest du in unserem Artikel zum Thema.

Wie benutzt man den Womanizer?

Vor der Benutzung des Womanizer sollte frau sich zunächst eine entspannte und störungsfreie Umgebung schaffen. Also am besten Handy und Computer ausschalten und es sich im Bett oder auf der Couch gemütlich.

Meistens ist es eine gute Idee sich vor der Benutzung des kliene Lustspenders schon einmal etwas in eine erotische Stimmung zu bringen. So kannst du zum Beispiel einen inspirierenden Film anschauen und/oder schon mal anfangen deinen Genitalbereich sanft mit der Hand zu stimulieren.

Ist eine gewisse Grunderregung entstanden, kann der Womanizer zum Einsatz kommen. Am besten trägst du zunächst etwas Gleitmittel auf die Klitoris auf, um das Aufsetzen den Womanizers leichter zu gestalten.

Die Bedienung des Geräts ist allgemein sehr einfach, weil die verschiedenen Tasten zur Bedienung sehr leicht zu finden bzw. ertasten sind. Nach dem Einschalten brummt der Klitorisstimulator zunächst etwas laut. Der rot beleuchtete Behandlungskopf sieht nicht nur sehr stylish aus sondern macht auch eine Bedienung im Dunkeln problemlos möglich.

Es empfiehlt sich zunächst die Schamlippen oben leicht zu spreizen, damit der Womanizer die Klitoris gut erreichen kann. Sie sollten darauf achten, dass nach Möglichkeit die ganze Klitoris von dem Behandlungsköpfchen bedeckt ist. Oft erfordert dieser Schritt in der Praxis etwas Geschick und ist nicht ganz leicht. Erfreulicherweise hilft hier der Womanizer selbst weiter: Sobald das Behandlungsköpfchen am richtigen Punkt sitzt wird das zunächst laute Brummen sofort deutlich leiser.

Zunächst sollte erstmal auf der niedrigsten Stufe begonnen werden. Das kleine Gerät wird die Klitoris sanft unter ihrer schützenden Vorhaut hervorsaugen und mit seiner einzigartigen Stimulation beginnen. Beim der ersten Anwendung fühlt sich die Intimstimulation häufig etwas ungewohnt an. Dieses Gefühl weicht aber ab einem gewissen Punkt einer immer stärker werdenden Erregung.

Sobald du dich etwas an das neue Gefühl gewöhnt hast kannst du anfangen mit den verschiedenen Intensitätsstufen des kleinen Lustspenders zu experimentieren bis du die für dich persönlich ideale Einstellung gefunden hast.

In aller Regel wird der Orgasmus so nicht lange auf sich warten lassen. Ein Orgasmus der intensiver sein kann als alles was du zuvor in dieser Hinsicht gekannt hast.

Die meisten Anwenderinnen kommen mit dem Womanizer innerhalb weniger Minuten sehr intensiv und können häufig auch direkt weitermachen und den nächsten Lustgipfel ansteuern.

Welche biologischen Prinzipien stecken hinter der Funktionsweise des Womanizer?

Leicht vereinfacht kann man sich das Stimulaitonsprinzip des Womanizer folgendermaßen vorstellen:

Die Klitoris der Frau hat von der zugrunde liegenden Anatomie her denselben Aufbau wie der Penis des Mannes. Genau wie der Penis besitzt auch der Kitzler eine Eichel und zwei Schwellkörper.

Der Womanizer knüpft an dieses Grundprinzip an:

  • die Saugfunktion saugt den Kitzler sanft anund regt die Erektion der Schwellkörper an
  • die Klitoris-Eichel ist dadurch nicht mehr von der schützenden Vorhaut bedeckt und kann direkt stimuliert werden
  • das ryhtmische Saugen des Womanizer entspricht der Auf- und Abbewegung bei der männlichen Masturbation oder beim Geschlechtsverkehr

Dadurch, dass die Klitoris anders als bei der üblichen Masturbation mit der Hand direkt stimuliert wird, ist das Gefühl erheblich intensiver und es sind starke Gefühlsreaktionen inklusive Weinen, Schreien und weiblicher Ejakulation (auch Squirting genannt) möglich.

Welche Modelle gibt es?

Es gibt den Womanizer in vier Ausführungen:

  • W100
  • PRO40
  • PRO
  • +SIZE

Da ist zunächst der normale Womanizer der das einzigartige Prinzip des Geräts erstmals auf den Markt brachte und die Sexspielzeugwelt auf den Kopf stellte.

Das Nachfolgemodell ist der Womanizer Pro, an dem einige entscheidende Verbesserungen vorgenommen wurden.

Der Womanizer macht schon direkt nach dem Auspacken einen sehr guten und hochwertig verarbeiteten Eindruck. Am Gerät sind weder Verarbeitungsspuren noch Gussnähte zu sehen. Die Oberfläche des Womanizer ist sehr ansprechend gestaltet und fühlt sich ausgesprochen hochwertig an. Auch an den mitgelieferten Silikonköpfchen sind keine Mängel zu erkennen. Alle Teile des Erotikartikels und des Zubehörs sind vollkommen geruchlos.

Alle Modelle werden mit Hilfe eines 5 Volt Lithium-Ionen-Akkus betrieben. Dieser kann per USB Kabel am Computer oder mit dem mitgelieferten USB-Netzteil wiederaufgeladen werden. Wenn es voll aufgeladen ist hält das Gerät je nach gewählter Einstellung und Modell bis zu 240 Minuten im Dauerbetrieb durch – mehr als genug Zeit für eine ganze Reihe heftiger Höhepunkte.

Das Erfolgsgeheimnis des Stimulationsgeräts ist in seinem inneren verborgen. Dort ist eine kleine Membran-Luftpumpe eingebaut, die einen rhythmisch variierenden Unterdruck erzeugt. Ganz anders als bei herkömmlichen Vibratoren erfolgt die Stimulation also nicht durch Vibration, sondern durch sehr schnell getaktete Saug-Sequenzen.

Ist der Womanizer eingeschaltet, wird das Behandlungsköpfchen rot beleuchtet. Am Ende des Griffes ist eine LED eingebaut, die rot oder grün leuchtet und so anzeigt, ob der Akku aufgeladen werden sollte.

Der Klassiker: Womanizer W100

Womanizer-schlaffem

Das ursprüngliche Womanizer Modell W 100 ist 15 cm lang und besitzt einen Durchmesser von 4,7 cm. Es wiegt 150 Gramm. Mit diesen Maßen ist der Womanizer ein besonders handliches Sexspielzeug.

Der Womanizer W100 besteht zum größten Teil aus einem harten ABS Plastik-Gehäuse, dessen Form etwas an einen Telefonhörer erinnert. Der kleine Lustspender ist vielen ansprechenden Designs erhältlich: z.B. schwarz mit Leopardenmuster oder hellblau mit Fischschuppen-Optik. Wer auf ein besonders edles Design Wert legt kann den kleinen Lustspender auch mit Swarovski-Kristallen besetzt erwerben.

Am vorderen Teil des Stomulationsgeräts befindet sich ein aus weißem Silikon bestehender Aufsatz, der ringförmig um die Klitoris aufgesetzt wird. Der Aufsatz ist abnehmbar und lässt sich dadurch gut reinigen.

Auf der Innenseite des Griffs sind zwei Knöpfe zur Bedienung angebracht: eine etwas kleinere Taste, die mit einem Power-Symbol gekennzeichnet ist dient als Ein- und Ausschalter. Über den großen kristallartig aussehenden Knopf kann zwischen den 6 Intensitätsstufen des Geräts ausgewählt werden.

Das Top Modell: Womanizer Pro

Der Womanizer Pro ist die neue und verbesserte Variante des ursprünglichen Modells. Der Hersteller verspricht, dass der Womanizer Pro sanfter, intensiver, leiser und kleiner ist als sein Vorgänger. Auch die Intensität der Stimulation lässt sich mit der neuen Version deutlich genauer regeln.

Der Womanizer pro bietet gegenüber dem W100 die folgenden neuen Funktionen:

  • Super-Softmodus
  • Super-Powermodus
  • 8 Intensitätsstufen (statt 5 wie beim alten Modell)
  • Flüstermodus
  • XL-Silikonköpfchen für Frauen mit größerer Klitoris

Auch dieses Modell ist natürlich in vielen eleganten Designs erhältlich. Zur Auswahl stehen unter anderem schwarz mit Leopardenmuster, pink mit schwarzen Ornamenten, weiß mit Silberelement oder schwarz mit Goldelement.

Das günstige Einsteigermodell: Womanizer Pro40

Womanizer Gefühl

Der Womanizer Pro40 ist das günstige Einsteigerprodukt des Herstellers. Er ist im Design deutlich schlichter als der Womanizer und der Womanizer Pro, ist dafür aber auch deutlich günstiger.

Die große Neuerung ist, dass der Womanizer Pro40 völlig wasserdicht ist und sogar unter Wasser benutzt werden kann.

Die stärksten Features dieses neuen Produkts sind:

  • Flüstermodus
  • XL Ersatzstimulationsaufsatz für Frauen mit einer großen Klitoris
  • leichte Reinigung
  • Lichteffekt im Dunkeln (wie beim Ursprungsmodell)
  • bis zu 2 Stunden Akku-Laufzeit

Der mit dem Längsten: Womanizer +SIZE

Wie der Name schon sagt unterscheidet sich der Womanizer +Size von den anderen Modellen vor allem durch seine Größe, genauer gesagt durch seinen sehr langen schmalen Griff. Durch diesen soll eine bessere ergonomische Bedienbarkeit erreicht werden.

Genau wie das andere neue Modell Pro40 ist auch dieser große Lustspender 100% wasserdicht und kann daher auch wunderbar in der Dusche oder beim Baden eingesetzt werden.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Alle Modelle werden in einer hübschen weißen Faltschachtel mit pinken Mustern geliefert. Auf der Verpackung finden sich auch die gesetzlich vorgeschriebenen Symbole wie CE-Kennzeichnung, ROHS-Bleifreiheit, das WEEE-Elektorschrott-Symbol sowie das RESY-Wertstoff-Symbol.

Folgendes Zubehör ist im Lieferumfang enthalten:

  • ein formschönes Etui, in dem sich das Gerät diskret und hygenisch aufbewahren lässt
  • ein USB-Ladekabel inklusive Ladegerät
  • eine ausführliche Bedienungsanleitung und eine Kurzanleitung auf Deutsch und Englisch
  • ein Ersatzbehandlungsköpfchen

Welches Modell ist für mich das richtige?

Das kommt natürlich ganz auf deine individuellen Vorlieben und Vorstellungen hinsichtlich Preis-Leistung an:

Für Anspruchsvolle

Das absolute Top-Produkt ist unserer Meinung nach immer noch der Womanizer Pro. Durch sein außergewöhnlich schickes Design und seine zahlreichen Funktionen ist er der Star der Produktlinie. Natürlich ist dieses Topprodukt aber auch preislich etwas höher angesiedelt.

Für Ausgeglichene

Ein guter Allrounder ist das ursprüngliche Womanizer-Modell w100. Es ist im Design ähnlich schön wie der Womanizer Pro und bietet selbstverständlich die revolutionäre Stimulation des Womanizer-Prinzips. Es ist ein wenig lauter und weniger fein justierbar als der Womanizer Pro, dafür aber auch um einiges günstiger.

Für Sparfüchse

Der Womanizer pro 40 ist das günstige Einsteigermodell. Er ist nur ca. halb so teuer wie der Womanizer Pro sieht allerdings auch deutlich weniger elegant und exklusiv aus als sein luxuriöser Bruder. Ein großes Plus dieses Modells liegt in der Tatsache begründet, dass es absolut wasserdicht

Für Ergonomie-Fans

Der Womanizer +SIZE ist der Spezialist der Reihe. Mit seinem langen Griff ist er besonders ergonomisch gebaut und leicht zu bedienen und genau wie der Pro 40 ist er absolut wasserdicht. Preislich liegt der Womanizer +SIZE auf dem Niveau des Womanizers Pro.

Welche Womanizer Erfahrungen machen Frauen beim Test?

womanizer test

Im folgenden sind einige Erfahrungen von Frauen sinngemäß wiedergegeben, dei das Toy 2015 und 2016 einem Test unterzogen haben:

Womanizer W100 Erfahrungen 2016

„Ich konnte es kaum erwarten das Gerät zu testen! Und tatsächlich werden alle Werbeversprechen erfüllt. Selbst wenn man nur die niedrigste Stufe nutzt breitet sich sofort ein wohliges Gefühl aus! Ich empfehle den Womanizer jeder Frau! Das richtige Platzieren erfordert anfangs allerdings ein wenig Übung.“

„Der Womanizer ist echt der Hammer. Ich rate allen Frauen die noch mit der Entscheidung zögern: Gönnt euch das!!! Mein Mann ist ebenfalls begeistert. Der perfekte Kick fürs Liebesleben.“

„Ich komme normalerweise nur schwer oder gar nicht zum Orgasmus. Deshalb habe ich mich entschieden es einmal mit diesem Lustspender zu versuchen. Und wow – es hat sich absolut ausgezahlt! So einen intensiven Orgasmus hatte ich noch nie! Ich hätte echt nicht gedacht, dass das Gerät so gut funktioniert. Was die Lautstärke angeht sollte man darauf achten, dass da Köpfchen gut anliegt. Dann ist er sehr leise.“

Womanizer Pro Erfahrungen 2016

„Der Womanizer Pro ist einfach fantastisch. Das Gerät ist sehr leise und man kann damit sehr schnell einen Orgasmus erreichen. Er ist sehr einfach in der Handhabung. Perfekt für die Nutzung als Paar und alleine. Verarbeitung tip top. Absolut zu empfehlen!“

„Ich habe mir den Womanizer Pro vor allem aufgrund der vielen sehr positiven Rezensionen zugelegt. Ich war zu Beginn etwas skeptisch was ein so kleines Gerät wirklich leisten kann. Aber schon beim ersten Test hatte ich in weniger als einer Minute den ersten Orgasmus. So intensiv wie sonst nie. Wow! Ich würde das Gerät jederzeit wieder kaufen.“

„Das Teil ist echt der Wahnsinn. Meine Frau kommt damit immer nach maximal zwei Minuten. Ist für das Vorspiel oder das Nachspiel perfekt geeignet. Seitdem wir das Gerät am Start haben gibt’s bei uns viel öfter Sex, weil meine Frau gar nicht genug bekommen kann. Der Preis ist etwas hoch aber das Produkt ist genial.“

Wo kann man das Intim Stimulationsgerät in Aktion sehen?

Verschiedene Webseiten zeigen den Womanizer in Aktion. Eine die uns bei den Recherchen zu diesem Artikel besonders gut gefallen hat ist die Seite orgasmworldchampionship.com. Auf dieser Seite treten verschiedene junge Frauen gegeneinander an, um die Orgasmus-Weltmeisterin zu ermitteln.

Innerhalb eines bestimmten Zeitraums stimulieren sich die Teilnehmerinnen mit verschiedenen Sexspielzeugen selbst, um möglichst viele und intensive Orgasmen zu erleben.

Der Womanizer und der Womanizer Pro kommen bei dieser Weltmeisterschaft ausgesprochen häufig zum Einsatz und sind die klaren Lieblingstoys der Kandidatinnen.

Dieses Video vermittelt einen kleinen Eindruck davon wie die Wettbewerbe dieser ganz speziellen Weltmeisterschaft ablaufen:

Wo kann man das Toy günstig kaufen?

Das Intim-Stimulationsgerät wird auf verschiedenen etablierten Erotikwebseiten und natürlich in diversen Sex Shops angeboten. Ich rate dir zum Kauf bei dem etablierten Sextoy-Versandhändler amorelie. Dieser bietet derzeit ein günstiges Womanizer Pro Komplett-Set inklusive wasserbasiertem Gleitgel von Just Glide, Toy-Cleaner von Hun & Bun an. Als Dreingabe gibt es Liebeskugeln von Miss V.

Amorelie garantiert diskrete Verpackung, schnelle und sichere Lieferung sowie kostenlose Rückgabe (falls das Toy noch originalverpackt ist).

Was sind mögliche Alternativen?

Womanizer Mädchen entspannend

Für alle, die der stolze Verkaufspreis des Womanizer Pro abschreckt ist die reguläre Ausführung des Womanizers oder der Womanizer PRO 40 eine gute Alternative. Viele Online-Sex Shops wie z.B. amorelie bieten das Originalmodell zur Zeit stark reduziert an.

Für Frauen, die eher eine Stimulation durch kräftige Vibration wünschen empfehlen wir den Fairy Vibrator. Für girls auf der Suche nach einem herkömmlichen Vibrator wäre z.B. der Lelo Soraya eine gute Wahl.

Fazit:

Der Womanizer ist ein völlig neuartiges Intim-Stimulationsgerät, das die Klitoris anders als herkömmliche Vibratoren nicht durch Vibrationen, sondern durch sanftes rhythmisches Saugen stimuliert. Aufgrund dieser neuartigen Stimulation sind für viele Frauen völlig ungeahnte Orgasmen möglich. Selbst Frauen, die normalerweise schwer und nur selten zum Orgasmus kommen, berichten, dass sie der der kleine Lustspender regelmäßig in kürzester Zeit zum Höhepunkt bringt.

Aufgrund der herausragenden Funktionsweise, der hochwertigen Verarbeitung, dem durchdachten Design und der ausgezeichneten Hygiene des Geräts können wir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen.

Durch die vier verschiedenen Womanizer Modelle mit unterschiedlichen Preisen und spezifischen Eigenschaften sollten die meisten interessierten Frauen in der Lage sein genau das Modell auszuwählen, was ihren Vorstellungen am besten entspricht.

FAQ:

Sind mithilfe des Womanizer multiple Orgasmen möglich?

Ja, absolut. Dank der neuartigen berührungsfreien Stimulation des Womanizer wird bei den meisten Frauen eine Überreizung der Klitoris vermieden. Somit kann man direkt nach dem ersten Klimax weitermachen und weitere Lustgipfel anstreben.

Kann bei häufigem Gebrauch des Geräts ein Gewöhnungseffekt auftreten?

Ein Gewöhnungseffekt scheint bei dem Womanizer nicht aufzutreten. Selbst Frauen, die den kleinen Orgasmushelden fast täglich einsetzen berichten nicht über eine nachlassende Wirkung oder eine weniger sensible Klitoris. Ganz im Gegenteil viele Paare, die den Womanizer getestet haben berichteten, dass sie dank der ausgeklügelten Erregung mithilfe des Toys deutlich mehr Lust auf Sex hat und allgemein leichter zum Orgasmus kommt.

Kann man den Womanizer mit Ratenzahlung kaufen?

Ja, das ist bei einige Online Shops durchaus möglich. So bietet der bekannte Sextoy-Händler amorelie beispielsweise über einen externen Finanzdienstleister Ratenzahlungen über 3 oder 6 Monate für 0% Servicegebühr an.

Ist eine Rückgabe des Stimulationsgeräts möglich?

So lange das Gerät orginalverpackt und versiegelt ist nehmen die meisten Online-Shops den Auflegevibrator problemlos wieder zurück. Bereits benutzte Geräte können jedoch aus Hygienegründen nicht zurückgeschickt werden.

Ist das Intim Stimulationsgerät auch für Paare geeignet?

Auch Paare können mit dem Womanizer ihren Spaß haben. So lässt sich das kleine Orgasmuswunder zum Beispiel sehr gut während des Vorspiels einsetzen oder kann für volle Befriedigung sorgen wenn er schon sein Pulver verschossen hat. Bei einigen Positionen z.B. Doggystyle lässt sich das Gerät auch während der Penetration nutzen und ermöglicht so eine gleichzeitige klitorale und vaginale Stimulation. Infos zum Thema „Sextoys für Männer“ findest du auf unserer Homepage.

Welche Lautstärke hat der Womanizer während der Anwendung?

Das Intimstimulationsgerät brummt etwas laut so lange es noch nicht seinen angestammten Platz auf der Klitoris gefunden hat. Ist das Behandlungsköpfchen allerdings erst einmal in Position und die Lautstärke ist durchaus angenehm und z.B. hinter einer verschlossenen Tür kaum noch zu hören.

Wie lässt sich das Gerät reinigen?

Am besten lässt sich das Gehäuse des Womanizer mit einem angefeuchteten Lappen reinigen. Die Silikon-Behandlungsköpfe reinigt man am besten unter fließendem Wasser mit etwas Flüssigseife. Bis zur nächsten Anwendung lässt sich das Gerät dann gut in dem mitgelieferten Etui aufbewahren.

Kann das Gerät beim Duschen oder beim Baden benutzt werden?

Das hängt davon ab welches Modell Sie ihr Eigen nennen. Die Modelle Pro40 und +SIZE sind wasserdicht und können daher auch problemlos beim Duschen oder Baden eingesetzt werden. W100 und PRO jedoch nicht.

Ist die Technik des Stimulationsgeräts geprüft?

Der Erotikartikel erfüllt alle existierenden Normen vollständig und ist CE-geprüft.

 

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.amazon.com/Womanizer-AR076-N-Black-Leopard/dp/B00K6F05AY
  2. https://www.heise.de/preisvergleich/womanizer-womanizer-pro-leo-a1435387.html
  3. https://www.otto.de/p/womanizer-auflege-vibrator-w500-pro-511515599/#variationId=511515604
  4. http://www.ebay.de/itm/Womanizer-Pro-40-magenta-/112267446548
  5. https://wn.com/Womanizer_Pro_W500
Wie gut sind der Womanizer Pro und seine Kollegen wirklich?
4 (80%) 4 votes