Skip to main content

Wo gibt es Nacktbilder von Katja Krasavice? Alles über ihre Sex Videos, Snaps und ihre Handy-Nummer!

Wo gibt es den Youtubestar nackt zu sehen?

Die heiße Blondine aus Deutschland gehört aktuell zu den beliebtesten Erotikmodellen, sodass es kein Wunder ist, dass immer mehr Interessenten nach Nacktbildern von ihr suchen. Hierbei muss beachtet werden, dass viele Anbieter „angeblicher Bilder” sehr unseriös sind, und schnell hat man sich hier einen Virus eingefangen. Besser ist es daher eine seriöse Anlaufstelle zu nutzen. Besonders hierbei zu benennen ist die Pornoseite Fundorado. Auf dieser Seite kann aktuell eine mehr als umfangreiche Auswahl an Nacktbildern von Frau Krasavice erwartet werden. Außerdem kommen immer wieder neue Fotos hinzu. Wer also nicht genug von den Titten und Nippeln der YouTube-Schönheit bekommt, ist hier genau richtig.

katja krasavice nackt

© Instagram

Bedeutend zu wissen ist, dass Fundorado einen fairen verlangt, um sich die ganzen Bilder und auch Videofilme anschauen zu können. Um hierbei aber nicht gleich Geld ausgeben zu müssen, kann jeder Neukunde die Seite 21 Tage kostenlos nutzen. In dieser Zeit stehen alle Bilder und Funktionen zur Verfügung, um sich ein umfangreiches Bild der Pornoseite machen zu können. Anschließend ist es dann leichter möglich zu entscheiden, ob sich eine Anmeldung auf der Seite lohnt oder nicht. Die Registrierung um die kostenlosen 21 Tage in Anspruch nehmen zu können, ist in wenigen Minuten abgeschlossen.

Gibt es auch schon Pornos mit Katja und Sexvideos?

Aktuell hat die Schönheit noch kein Pornofilm gedreht, in dem sie beim Sex mit einem Mann oder auch einer Frau zu sehen ist. Dafür können aber sehr viele andere erotische Filme erwartet werden, welche sie bei der Selbstbefriedigung zeigen. Hierbei kann immer mit sehr viel nackter Haut und einer heißen erotischen Stimmung gerechnet werden. Selbstverständlich besteht dabei immer die Chance, dass in Zukunft auch richtige Pornovideos mit ihr angeschaut werden können. Wichtig in diesem Fall ist, sich immer auf dem Laufenden zu halten, um immer als Erster die neusten Videoaufnahmen der Blondine anschauen zu können.

Hierbei muss aber beachtet werden, dass viele User nach Krasavice nicht auf Deutsch, sondern auch englisch suchen, was dafür spricht, dass die Schönheit auch international immer beliebter wird. Um sicher kein Video zu verpassen, lohnt es sich immer nach englischen Begriffen wie Porn, Nude oder Naked zu suchen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass es möglich ist, sich wirklich alle Foto- und Videoinhalte von der Schönheit anzeigen zu lassen, die für einen interessant sind. Somit steigt dann auch die Chance erheblich der Erste zu sein, sich ein Sexvideo mit der Schönheit anschauen zu können, wenn dieses wirklich irgendwann publiziert wird.

Ist der Erotikstar auf Pornhub, Younow oder Youporn zu finden?

Diese Webseiten sind zwar recht seriös, durch den Umstand, dass hier fast jeder Nutzer Foto- und Videoinhalte hochladen darf, ist die Virengefahr jedoch sehr hoch. Schnell können sich die User hier Trojaner oder auch Malware einfangen ohne, dies zu bemerkten. Weiterhin ist noch zu bewerten, dass es zwar immer wieder Foto- und Videoinhalte von der natur Blondine auf diesen Seiten gibt, hierbei handelt es sich aber um eine sehr kleine Auswahl der Fotos und Videofilme. Vor allem gilt, dass es hier fast unmöglich ist, aktuelle Videofilme von der Blondine finden zu können. Als letzte Information ist noch anzuführen, dass die Qualität der Videoinhalte meist nicht besonders gut ausfällt. Grobe Pixel und eine schlechte Auflösung können einem den ganzen Spaß an den heißen Bildern nehmen.

Besser ist es in diesem Fall sich für den bereits benannten Anbieter Fundorado zu entscheiden. Hier können die Kunden neben den kostenlosen Test von 21 Tagen noch mehr Vorteile erwarten. Vor allem hierbei zu benennen sind:

  • Hochwertige Bild- und Tonqualität
  • Kurze Ladezeiten auf der Seite
  • Sehr große Auswahl an Inhalten
  • Immer wieder neue Filme und Bilder

Durch diese Vorteile kann Fundorado ganz sicher als beste Anlaufstelle für den sorgenfreien Genuss der ganzen Bilder- und Videoinhalte von der Schönheit empfohlen werden.

Wo gibt es erotische Snaps von ihr?

Katja Krasavice

© Instagram

Jeder, der sich über Katja auch nur zum Teil auf dem Laufenden hält, wird sicherlich mitbekommen haben, dass die Blondine nach ihrem Porno-Leak selbst noch mehr Nacktaufnahmen publiziert hat. Diese ganzen heißen Snaps sind ebenfalls wieder besonders gut bei Fundorado zu finden. Da diese Webseite immer wieder ihre Foto- und Videoinhalte aktualisiert und eine der größten Datenbanken an Nacktbildern betreibt, sollte hier wirklich jeder Fan fündig werden. Zu benennen in diesem Fall ist, dass die Chancen sehr gut stehen, über Fundorado Bilder anschauen zu können, die sonst auf keiner anderen Webseite zu finden sind. Entsprechend können sich auch echte Anhänger, die schon meinen alle Bilder gesehen zu haben, immer wieder neue Inhalte anschauen.

Wichtige News:

Porno-Leak

Auf unterschiedlichen Pornoseiten wurden Nacktbilder des YouTube-Sternchens veröffentlicht. Ins Netz gestellt wurden die Bilder von einem ehemaligen Gespielen der Blondine, der auf diese Art wohl Kapital aus der sexuellen Affäre mit Katja schlagen wollte. Viele der Fotos konnten bereits gelöscht werden, aber um auf ihre eigene unverkennbare Art zurückzuschlagen, entschied sich Krasavice selbst erotische Aufnahmen ins Netz zu stellen, die beispielsweise unter Fundorado angeschaut werden können.

Videodreh mit einer Minderjährigen

Zusammen mit der 15-jährigen Faye Montana machte das Erotikmodell einen kurzen Film mit dem reißerischen Titel „Schlucken oder Spucken“. Anders als viele nun denken würden, geht es hierbei nicht um den oralen Konsum von Sperma. Vielmehr trinken die beiden Mädchen mit verbundenen Augen verschiedene Getränke und entscheiden dann, ob sie die Drinks mögen oder eben nicht. Das Youtubevideo kann jederzeit auf dieser Videoplattform angeschaut werden.

Big Brother

In der neusten Staffel der beliebten Realityshow war die Blondine als eine der Bewohner zu sehen. Bereits am Anfang der Sendung versprach sie unvergessliche Aufnahmen und viel Erotik. Nach eigener Aussage „Wöllte Sie sich einfach die ganze Zeit nur selbst befriedigen“. Dieses Versprechen machte sie dann auch nach vier Tagen im Haus wahr. Im Schlafsack machte es sich die Blondine dann zum ersten Mal selbst. Noch am gleichen Tag nutze die Schönheit die Badewanne der WG, um in die zweite Runde zu gehen (Mithilfe von einem Duschkopf). Das Millionen-Publikum war dabei sicherlich begeisterter als die Mitbewohnerinnen Silvia Wollny, die die Youtuberin in Flagrantie erwischt hat. Aber auch andere Bewohner wie SophiaChethrin Schulze und Daniel konnten es nicht lassen, um das Verhalten Katjas zu lässtern. Zumindest steht sie zu ihrem Wort.

Fernsehauftritt die Zweite

Neben der Selbstbefriedigung im Haus der Realityshow zeigte sich die blonde Schönheit auch mal von ihrer verletzlichen Seite. Mit den anderen WG-Kanditaten sprach sie über den schmerzhaften Tod ihres Bruders, den sie als Kind verloren hat. Auch heute noch belastet Sie die Trauer, sodass sie lange Depressionen hatte. Auch von Selbstmord war die Rede. Ebenfalls erzählt sie unter Tränen ihre Abtreibung. Aus Gründen des Selbstzweifels habe sie sich damals für die Abtreibung entschieden, da sie Sorge hatte, dass das Kind es nicht gut bei ihr hätte. Dennoch denk sie oft darüber nach, wie es wohl als Mutter wäre, und macht sich Vorwürfe die falsche Entscheidung getroffen zu haben.

Wer ist Katja Krasavice?

katja krasavice shop

© Instagram

Um mehr über die Youtuberin herausfinden zu können, ist es wichtig, sich richtig auf die Inhaltssuche nach der Schönheit zu begeben. Vielen Interessenten passiert es dabei immer wieder, dass sie den Namen falsch eingeben. Viele Menschen verwechseln ihren Namen nämlich mit Krasavic, sodass sie keine Suchtreffer finden. Wem der Name zu schwer ist, kann auch die einfachere Abwechslung Katja Krasa nutzen, die immer beliebter wird. Dann ist es auch kein Problem, immer die neusten Foto- und Videoinhalte von ihr zu finden.

Geboren wurde die Blondine im Jahr 1996 am 10. August in Tschechien bei ihrer Familie. Damals trug sie noch den Namen Katrin Vogelová, den sie auch heute noch privat verwendet aber in der Öffentlichkeit durch ihren Künstlernamen ersetzt hat. Für Verehrer sicherlich interessant zu wissen ist, dass ihr Künstlername aus dem Tschechischen stammt und ins Deutsche übersetzt „Schönheit“ oder auch „Schöne Frau“ bedeutet. Sicherlich werden viele zustimmen, dass dieser Name perfekt passt. Wichtige Körperdaten, die bestimmt jeden Verehrer interessieren werden, sind:

  • Augenfarbe: Blau
  • Naturhaarfarbe: Blond
  • Familienstand: Ledig
  • Sternzeichen: Löwe
  • Brustgewicht: 1 bis 2 Kilo

Beruflich ist die Blondine vor allem durch ihren Youtubekanal bekannt, auf dem sie immer wieder erotische Foto- und Videoinhalte uploadet. Weiterhin konnte man die Schönheit auch schon in verschiedenen deutschen Fernsehsendungen sehen. Darüber hinaus ist nicht zu vernachlässigen, dass Frau Krasavice auch singen kann, wie sie in ihren drei Singles unter Beweis stellt. Das Leben in der Öffentlichkeit scheint ihr dabei gut zu gefallen, da sie immer wieder von sich reden macht.

Was ist ihr genaues Alter?

Wenn man nun von diesem Jahr ausgeht und davon das sie 1996 geboren wurde, ist sie im August gerade einmal 23 Jahre alt geworden. Mit diesem noch recht jungen Alter hat die Schönheit aus Technischen doch schon eine beachtliche Karriere hingelegt. Diese begann im Jahr 2014 im Alter von 18, als sie ihren eigenen Youtubekanal startete. Mit dem, was sie in nur 5 Jahren bereits geschafft hat, erinnert sie an bekannte Beispiele aus den USA wie die Kardashians oder auch Miley Cyrus.

© Instagram

Wo wohnt sie?

Der Internetstar lebt schon seit einigen Jahren in Leipzig. In dieser geschichtsträchtigen Stadt hat sie nicht nur ihre Karriere gestartet, sondern sie kann sich nach eigener Aussage auch aktuell keinen anderen Wohnsitz vorstellen. Das Stadtleben scheint genau das Richtige für die Blondine zu sein, da sie es sehr genießen tut. Nicht nur das sie sehr viele Lokationen in Leipzig findet, um hier ein Fotoshooting zu machen, die Stadt bietet ihr noch viel mehr. Von Unterhaltungsmöglichkeiten bis hin zu den Alternativen sich in Leipzig täglich durch Sport fit zu halten, findet sie hier alles, was sie braucht. Zu beachten hierbei ist, dass die Blondine nirgendwo angegeben hat, wo genau sie wohnt. Dies geschieht zum Selbstschutz, damit ihr Haus nicht täglich von Tausenden Verehrer belagert wird.

Die Chancen stehen aber durchaus gut, die Schönheit auch einmal in natura treffen zu können, wenn du selbst in Leipzig wohnst oder hier Urlaub machen solltest.

Was ist ihre Größe?

Ganz allgemein kann einfach beschrieben werden, dass die erotische Youtuberin einen „Traumkörper“ hat. Sicherlich reicht diese Aussage den meisten Anhänger aber nicht aus, sodass sie genauer wissen wollen, welche Körpermaße die Blondine hat. Besonders wichtig hierbei ist die Größe von 164 Zentimetern bei einem Gewicht von 55 bis 60 Kilogramm. Weiterhin sollten auf keinem Falle die nun folgenden Maße vernachlässigt werden:

  • 91 Zentimeter Brustumfang
  • 63 Zentimeter Taillenweite
  • 94 Zentimeter Hüftumfang
  • 90 D Büstenhaltergröße

Hierbei handelt es sich auf jeden Fall um sehr gute Maße für eine sehr schöne Frau. Sie ist aktuell sehr zufrieden mit ihrem Körper und zeigt diesen deswegen auch immer wieder gerne in Videofilme und auf Bildern. Sie hätte aber nichts dagegen, wenn ihre Brüste noch etwas größer wären. Ob sich Frau Krasavice diesbezüglich unters Messer legen will, ist aktuell aber noch nicht bekannt.

Ihr Auftritt in den wichtigsten Medien

Wie schon benannt wurde, betreibt Katja nicht nur einen sehr erfolgreichen Youtubekanal, sondern tritt auch immer wieder im Fernsehen auf und hat bereits drei Singles aufgenommen. Wer sich genauer über die Karriere der blonden Schönheit auf dem Laufenden halten möchte, bekommt nachfolgend die nötigen Informationen geboten:

Youtubekanal

Der Youtubekanal, welcher unter „KatjaKrasacive“ aufgerufen werden kann, besteht schon seit dem 28.03.14. Bereits nach 14 Monaten konnte der Kanal die Marke von 100.000 Abonnenten knacken. Nochmals ein Jahr später hatten schon über 500.000 Menschen den Youtubekanal der Schönheit abonniert. Heutzutage zählen sich über 1. Millionen Menschen zu den Zuschauern der Youtuberin, sodass es kein Wunder ist, dass ihre Videoaufnahmen schon insgesamt über 370 Millionen mal angeklickt wurden.

Der große Erfolg ihres Kanals lässt sich vor allem auf die hier besprochenen Themen zurückführen. Besonders das Thema Sexualität, Beauty, Liebe und Lifestyle lockt viele junge Menschen an. Aber auch die sympathische Art von ihr ist sicherlich für den Erfolg nicht ganz unwichtig. Ihre offene Art kommt bei jedem Zuschauern mehr als gut an, wenn sie über ihr Sexleben redet oder auch Tipps für besseren Geschlechtsverkehr gibt. Ihr Markenzeichen ist ihr sexy Make-up, die heiße Bekleidung und der wohlbekannte Spruch: „Hallo, meine süßen Mäuschen, ich bin’s wieder, eure Katja“, mit dem sie jedes Video einleitet.

katja krasavice youtube video

© Instagram

Fernsehkarriere

Wie schon benannt wurde, war die Youtuberin in der nunmehr sechsten Staffel von Promi Big Brother zu sehen, welche letztes ausgestrahlt wurde. Hier erreichte sie trotz Zuspruch ihrer ganzen Anhänger nur den 6. Platz zum Finale, bevor die raus gewählt wurde. Hierbei handelte es sich aber nicht um den ersten Fernsehauftritt von Krasavice, bereits im Jahr 2016 trat sie als aufsteigender Internet-Star im Sat. 1 Frühstücksfernsehen auf. Schnell erhöhte sich ihre Bekanntheit nach diesem Auftritt bei Sat1. Wann genau die Schönheit wieder im Fernsehen zu sehen sein wird, ist aktuell unklar. Sicher ist jedoch, dass “der große Bruder” erst der Anfang war. Auch in Zukunft dürfen wir sicherlich noch viel von ihr im TV sehen.

Diskografie

Bereits im Jahr 2017 wurde die erste Single von ihr unter dem Namen „Doggy“ veröffentlicht. Bereits am 1. Dezember im gleichen Jahr fand sich ihr Song auf dem 7. Platz der deutschen Singlecharts wieder. Der Erfolg der Musikstücke war vor allem auf die hochwertige Werbung zurückzuführen. Jeder User, der sich die CD vorbestellte und ein Screenshot mit der Vorbestellung direkt an die Blondine schickte, hatte die Chance als Bonus die mobile Telefonnummer von Katja gewinnen zu können. Wer der glückliche Gewinner war, kann jedoch nicht in Erfahrung gebracht werden.

Im Jahr 2018 wurden dann jeweils die zweite und dritte Single publiziert. Zu kaufen gibt es diese Musik unter den Namen „Dicke Lippen“ und „Sex Tape“. Beide Singles waren zwar kommerziell erfolgreich, kamen aber bei den Kritikern nicht so gut an. Entsprechend blieb eine hohe Platzierung in den deutschen Singlecharts aus. Anhänger können sich die Lieder jederzeit auf YouTube anschauen und tun dies auch zu genüge, wie die Klickzahlen belegen.

Was gibt es für die Anhänger auf Katjas Snapchat,Twitter- und Instagramaccount?

Diese Anlaufstellen sind perfekt, um sich über die blonde Youtuberin immer auf dem Laufenden halten zu können. Hier wird beispielsweise jeder neue Clip gepostet und man kann immer wieder Bilder anschauen. Wichtig hierbei ist, dass es sich in diesem Fall nie wirklich um Nacktbilder handelt, da dies der AGB der Seiten widersprechen würde. Für die richtigen Nacktbilder müssen User entsprechend Anlaufstellen wie Fundorado besuchen. Neben den Fotos und Clips können hier auch viele Neuankündigungen erwartet werden, beispielsweise das Lied Dicke Lippen wurde hier zu erst vorgestellt. Wer noch mehr wissen will, können sich auch Videoaufnahmen zu der Entstehung der Musikvideos anschauen oder Berichte durchlesen.

Was sind die Usernames von Katja in den sozialen Netzwerken?

Damit es die Anhänger möglichst einfach haben, der Blondine auf allen sozialen Netzwerken folgen zu können, haben wir für euch die wichtigsten Namen herausgesucht, um die Schönheit gleich auf allen sozialen Netzwerken zu finden. Somit kann man sich gleich einloggen, um nichts Wichtiges zu verpassen. Die jeweiligen Suchbegriffe sind:

  • Twitter: Katja Krasavice
  • Instagram: katjakrasavice.mrsbitch
  • Snapchat: Katjakrasavice

Gibt es Fotos, die sie ungeschminkt zeigen?

Katja Krasavice auf Instagram und Twitter

© Instagram

Eines der Markenzeichen von ihr ist das erotische Make-up, dass sie auf fast allen Fotos oder auch Videoinhalte trägt. Wer die Youtuberin aber auch einmal ohne Make-up sehen will, hat dieses Jahr gute Chancen dazu. Einfach über die Bildersuche von Google, können schon die jeweiligen Pics gefunden werden. Weiterhin gibt es aber auch ein YouTubevideo von ihr selbst, in dem sie sich ganz offen ohne Make-up zeigt. Sie redet offen darüber, dass sie sich durch das Schminken einfach schöner fühlt und auch nicht aufgeben will.

Fazit – Auch 2019 die neuesten Nacktaufnahmen von der Blondine ansehen

Zum Glück gibt es dieses Jahr so viele Möglichkeiten, um sich wirklich alle Nacktbilder von ihr anschauen zu können, die mitunter der eigene Freund noch nicht einmal gesehen hat. Fundorado ist hierbei eine der sinnvollsten Anlaufstellen, die aktuell genutzt werden können. Nicht nur die große Auswahl überzeugt, sondern auch das Testabonement von 21 Tagen. Somit gehen die User kein Risiko ein, können sich die zahlreichen Nacktbilder der Youtuberin anschauen und dies komplett umsonst. Als Fazit kann auf jeden Fall die Anmeldung auf dieser Seite empfohlen werden, um keinen Inhalt zu verpassen.

FAQ

Wie schnell kann die Anmeldung auf Fundorado durchgeführt werden?

Wer sich über diese Plattform die Nacktbilder der Schönheit anschauen will, der muss sich erst einmal einloggen. Dieser Vorgang nimmt nur wenige Minuten in Anspruch, indem wichtige Daten wie Name, Geburtsdatum und Bankdaten angegeben werden. Jeder Neukunde muss dabei die ersten 21 Tage nichts zahlen und kann erst einmal kostenfrei auf das ganze Angebot der Seite zurückgreifen. Nach diesem Testabonement ist es dann möglich, als bezahlter Kunde angemeldet zu bleiben oder auch sein Konto zu kündigen. Die Gebühren bewegen sich dabei in einem fairen Rahmen.

Wie genau gestalten sich die Kosten über Fundorado?

Die Kunden können frei entscheiden, ob sie ein Abonement für 6, 12 oder auch 24 Monate abschließen möchten. Wichtig zu beachten ist, dass immer wieder neue Film- und Bildinhalte auf der Seite geboten werden, sodass die User je nach Laufzeit entsprechend viel unterschiedliche Bilder sehen werden. Je nach Laufzeit gestalten sich die monatlichen Kosten günstiger, diese Fallen wie folgt aus:

  • 6 Monate – 24,95 € pro Monat insgesamt 149,7 Euro
  • 12 Monate – 14,95 € pro Monat insgesamt 179,40 Euro
  • 24 Monate – 9,95 € pro Monat insgesamt 238,80 Euro

Wie seriös ist der Service von Fundorado?

Auf jeden Fall ist zu benennen, dass auf dieser Seite nur Originalaufnahmen von Katja erwartet werden können. Im Bezug auf den Datenschutz haben dabei die ganzen Nutzer und auch die Youtuberin selbst die Möglichkeit, unechte Bilder zu melden und diese somit schnell löschen zu lassen. Somit ist garantiert, dass es sich um echte Fotografien handelt. Weiterhin sollte noch benannt werden, dass Fundorado nicht nur am Computer, sondern auch als App aufgerufen werden kann. Die Startseite ist hierbei genauso aufgebaut um sich schnell zurechtfinden zu können, lediglich die Anzeige fällt etwas kleiner aus.

Niemals neue Veröffentlichungen von der blonenden Schönheit verpassen

Vor allem über Videoplattformen ist es einfach, sich auf dem Laufenden halten zu können. Nicht nur das Abonnieren ist hierbei zu benennen, sondern auch das Anklicken von der Glocke. Somit erhalten die Interessenten gleich Benachrichtigung über neue Videofilme. Weiterhin ist es natürlich auch noch möglich der Blondine auf Facebook oder Twitter live folgen zu können. Auf diese Art ist es sicherlich immer möglich, sich auf dem neuesten Stand zu halten (auch über die entsprechenden Apps), also Folge ihr noch heute.